Unterstützer > Ehrenamtliche > Gerdi Sachs

16 Jan 2012, Geposted von Team

Gerdi Sachs

„Kinder halten jung“

Gerdi Sachs, die quirlige Vorleserin und Hausaufgabenhelferin hat es gerne lebhaft.

Vor acht Jahren las Gerdi Sachs, aus Offenburg-Weier in der Zeitung eine Annonce. „Vorleser gesucht“. Vorleser? Die gelernte Rechtsanwaltsgehilfin Gerdi Sachs war frisch in der Rente, aber so viel freie Zeit hatte sie auch wieder nicht. Mit ihren damals zwei Enkelkindern ist das verständlich. Von Natur aus neugierig und für ein Leben vor dem Fernseher nicht geschaffen wollte sie es genauer wissen und rief im Bunten Haus an. So kam eins zum anderen. Zuerst las sie nur vor, als eine langjährige Hausaufgabenhilfe aufhörte übernahm sie auch diese Aufgabe. Jetzt hat sich gleich mehrere Jobs im Bunten Haus und es geht ihr gut dabei. „Kinder halten jung“, lacht sie, auch wenn sie manchmal abends „ganz schön geschafft“ ist. Das Vorlesen kommt natürlich nicht von ungefähr. Gerdi Sachs liest selber gerne Krimis und Biographien. „Mich interessiert das Leben von anderen.“ Dieses Interesse ist auch im Kontakt mit den Kindern spürbar. Wenn sie mit Kindern in der Leseecke sitzt, dann liest nicht nur sie vor, sondern sie lässt auch vorlesen. Da machen sogar die Kinder mit, die es noch gar nicht richtig können. Dabei lernt sie sogar neue Literatur kennen, wie zum Beispiel die „Olchis“. Da muss sie herzhaft lachen über diese seltsame Familie. Gleich zwei Bücher hat sie sich ausgeliehen und dann daheim verschlungen.

Bei der Hausaufgabenhilfe definiert sie ihre Aufgabe so: „dabei sein, stützen, helfen, hinweisen, korrigieren. Die Arbeit ist so notwendig und sie macht mir soviel Spaß.“ Manchmal trifft sie in der Stadt „junge Damen“, die ihr freudig zuwinken. Dann muss sie überlegen. Wer ist das denn? Und dann fällt’s ihr wieder ein, dass sie die jungen Frauen noch aus der Leseecke kennt. Ihr Optimismus ist ansteckend. Die Arbeit ist ihr nicht zu quirlig. „Ich bin ja selbst ein Quirl“, lacht sie frei raus. Durch die leidenschaftliche Chorsängerin kamen schon etliche Ehrenamtliche ins Bunte Haus. Auf eine frisch pensionierte Lehrerin hat sie es abgesehen, die könnte gut ins Team passen. „Sie hat auch schon reingeschnuppert“, erzählt Gerdi Sachs, „das Bunte Haus gefällt ihr anscheinend.“

 

Posting your comment...

  • Kalender

    • 26. Juli 2017 15:00Ferieneröffnungsfest - Spielfest für Grundschulkinder zum Sommerferienauftakt
    • 4. August 2017 14:30Zirkusaufführung

    AEC v1.0.4

  • Neue Blog-Einträge

  • Partner

http://www.buntes-haus-offenburg.de/wp-content/themes/press