Blog > Alle Blogeinträge > Offenburger Jugendliche im Bundestag in Berlin
Offenburger Jugendliche im Bundestag in Berlin

25 Jul 2017, Geposted von Team in Alle Blogeinträge, Jugendliche, keine Kommentare.

Offenburger Jugendliche im Bundestag in Berlin


Im Rahmen des Projekts „Das Rote Sofa – Jugend trifft Politik“ zur Bundestagswahl 2017 fand eine Fahrt in die Bundeshauptstadt statt. Organisiert wurde die Fahrt vom Kinder- und Jugendtreff Buntes Haus. 15 Jugendliche waren von Donnerstag, den 13.07.2017 bis Samstag, den 15.07.2017 on Tour in Berlin. Zuerst stand ein Besuch im Bundestag an. Bei einer Führung durch das Haus und dem Besuch der Reichstagskuppel erfuhren die Jugendlichen Wissenswertes über Architektur, Geschichte und Funktion des Gebäudes. Danach besuchten die Jugendlichen die Holocaust-Gedenkstätte am Brandenburger Tor und die unterirdische Dokumentationsstätte über die Opfer des Nationalsozialismus.

in Besuch im deutschen historischen Museum, bei dem die Schüler eine Reise durch über 1000 Jahre der deutschen Geschichte unternehmen konnten, gehörte ebenfalls zum Programm des Aufenthalts. Neben den politischen Themen blieb aber noch Zeit die Sehenswürdigkeiten wie den Alexanderplatz, den Mauerpark, das Brandenburger Tor oder den Kurfürstendamm kennen zu lernen.

Der Höhepunkt des Projekts „Das Rote Sofa – Jugend trifft Politik“ findet auch dieses Jahr in der Innenstadt von Offenburg vor dem historischen Rathaus statt.

Am 14.09.17 um 15.00 Uhr werden die Bundestagskandidaten und Kandidatinnen aus dem Wahlkreis Offenburg zum Interview auf dem „Roten Sofa“ Platz nehmen. Hier haben die Jugendlichen die Möglichkeit ihre Wünsche, Hoffnungen, Anliegen, Forderungen und Erwartungen an die Politik zu stellen.

http://www.buntes-haus-offenburg.de/wp-content/themes/press